Banner in Artikel (oben) auf Pretty in Noise

Im Elisabeth Sandmann Verlag ist am 11. Februar das Buch Rebellische Frauen – Woman in Battle, 150 Jahre Kampf für Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit erschienen.

Buch kaufen Vö: 15.02.2019 Elisabeth Sandmann Verlag

Autorin Marta Breen und Illustratorin Jenny Jordahl haben sich für ihre Graphic Novel die letzten 150 Jahre Frauenbewegung als Thema vorgenommen und präsentieren uns, in deutscher Übersetzung von Nora Pröfrock, eine Reise durch die Geschichte, die ihren Start im 19. Jahrhundert findet. Genauer 1840 in England bei einem großen Kongress gegen Sklaverei, an dem eine amerikanische Delegation teilnahm, die aus Männern und zum Entsetzen Anderer auch aus Frauen bestand. Da es einen männlichen Konsens gab, dass Frauen in der Politik nichts verloren haben, mussten diese hinter einem Vorhang sitzen und durften nicht mitreden. Die Folge war das Verfassen eines Manifests der Gleichberechtigung was 1848 auf einer Konferenz präsentiert wurde. Damit startet das Buch.

Es folgen Geschichten von Frauen, die unter anderem gegen Sklaverei und für das Wahlrecht und mehr Selbstbestimmung kämpften. Emmeline Pankhurst, Tahiri, Clara Zetkin, Margaret Sanger sind vier Namen von vielen Frauen, die einen Platz in dieses Buch geschafft haben.

Die Graphic Novel ist eine liebevolle, unfassbar wichtige Dokumentation von Kämpfen, die noch immer geführt werden und auch geführt werden müssen. Die Zeichnungen machen das Buch lebendig und hauchen den Kämpfen Leben ein. Wundervoll in verschiedenen Farben untermalt werden wir durch die verschiedenen Stationen der Frauenbewegung geführt.

Rebellische Frauen ist ein Buch für Menschen aller Altersklassen. Man kann vieles lernen und kann dabei eine Menge Spaß haben. Für mehr Feminismus. Gegen das Patriarchat.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • 9.5/10
    Autor Paul Schall - 9.5/10
9.5/10

Kurzfassung

Rebellische Frauen ist ein Buch für Menschen aller Altersklassen. Man kann vieles lernen und kann dabei eine Menge Spaß haben. Für mehr Feminismus. Gegen das Patriarchat.

Sending
User Review
8.75/10 (2 votes)
  • Margarete Stokowski – Die letzten Tage des Patriarchats

    Margarete Stokowski ist Autorin und schreibt seit einigen Jahren für verschiedene Zeitunge…
  • Katja Klengel – Girlsplaining

    Am 12.09.2018 ist das Buch Girlsplaining von Katja Klengel im Reprodukt Verlag erschienen.…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Buch

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

SÂVER – They Came With Sunlight

SÂVER ist das neue Projekt von Ole Christian Helstad, Ole Ulvik Rokseth und Markus Støle v…