Mogwai haben für den 19. Februar 2021 pünktlich zum dreißigjährigen Bestehen und fast genau 25 Jahre nach dem Erscheinen ihrer ersten Single Tuner / Lower ihr mittlerweile zehntes Studioalbum As The Love Continues angekündigt. Erscheinen wird es auf Temporary Residence Ltd./Rock Action.

Produziert wurde As The Love Continues von Dave Fridman (u.a. Flaming Lips, MGMT, Tame Impala), mit dem Mogwai bereits für ihr letztes Album Every Country’s Sun, das 2017 erschien, und für Rock Action (2001) zusammen arbeitete. Das Album wird elf Songs beinhalten, auf zweien wird es Kollaborationen von Atticus Ross (Midnight Flit) und von Colin Stetson (Pat Stains) geben.

  1. To the Bin My Friend, Tonight We Vacate Earth
  2. Here We, Here We, Here We Go Forever
  3. Dry Fantasy
  4. Ritchie Sacramento
  5. Drive the Nail
  6. Fuck Off Money
  7. Ceiling Granny
  8. Midnight Flit
  9. Pat Stains
  10. Supposedly, We Were Nightmares
  11. It’s What I Want to Do, Mum

Die letzte Veröffentlichung von Mogwai war 2018 der Soundtrack zum Film Kin. Als Vorgeschmack zu As The Love Continues gibt es heute die Single Dry Fantasy samt Video:

Titelbild: Mogwai | (c) Mogwai

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.