Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Das Quartett aus Nordrhein-Westfalen, Morbid Mosh Attack, hat Anfang des Jahres über Sengaja Records eine neue 7“ veröffentlicht.

Vö: 13.01.2019 Bandcamp Sengaja Records

Used Up heißt die Scheibe und beinhaltet vier neue Lieder und einen Cover-Song der großartigen Anarcho-Punk Band Rudimentary Peni.

Morbid Mosh Attack stellen ihre Ansichten auf gesellschaftliche Missstände eindrucksvoll dar. Treibender Hardcore-Punk, der klar unter dem Einfluss von Metal steht, was wirklich sehr gut hörbar ist. Das beiliegende Textblatt hält außerdem noch Erläuterungen zu den Liedern bereit. Da machen sich Menschen Gedanken und setzen diese musikalisch, textlich und visuell um. Weiter so.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusammenfassung
Treibender Hardcore-Punk, der klar unter dem Einfluss von Metal steht, was wirklich sehr gut hörbar ist.
4.5
Leser Bewertung 0 Sei der erste!
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Kritiken
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Anne Frank – Liebe Kitty: Ihr Romanentwurf in Briefen

Im Secession Verlag für Literatur Zürich ist in diesem Jahr das Buch Liebe Kitty: Ihr Roma…