Cargo-Vinylaktion

Macht SubmitHub das Musikbusiness etwas besser?

Jede Band kennt das. Man verschickt Promos an diverse Musikblogs und Webzines um, mit etwas Glück, ein Review zu erhalten. Das ist oft mit hohen Kosten für die Band verbunden, wenn man ein physisches Exemplar verschickt. Außerdem kann es aufwendig sein, Ansprechpartner bei den jeweiligen Blogs herauszufinden. Und ob dieser Weg zum erwünschten Ergebnis führt, ist leider selten vorauszusehen. Bei den unzähligen Einsenden, die es jeden Tag für die einzelnen Blogs zu bewältigen gilt, bleibt die Einsendung der ein oder anderen Band leider auf der Strecke.

Seit Ende 2016 gibt es die Möglichkeit mit Hilfe des Promotools SubmitHub, welches von Indieshuffle.com entwickelt wurde, Songs bei einer Vielzahl von Blogs, Radiostationen und auch einigen Labels einzusenden und ein Feedback zu erhalten. Auch prettyinnoise.de hat einen Account bei diesem tollen Angebot.

Wie es genau funktioniert:

  1. Über die Seite submithub.com sendet ihr einen oder mehrere Songs als Link (z.B. Soundcloud, YouTube, Spotify) an uns.
  2. Nun wählt ihr weitere Blogs/Magazine/Radiosender aus, an die ihr euer Material senden wollt. Hier bietet es sich an Blogs zu wählen, die in eurem Heimatland gelesen werden und eurem Genre entsprechen, da hier die größte Möglichkeit besteht bekannter zu werden.
  3. Der jeweilige Blog hört sich nun die Einsendung an und kann entscheiden, ob das Material „angenommen“ oder „abgelehnt“ wird.
  4. Wird euer Material angenommen, bekommt ihr eine Nachricht des Bloggers. Wird euer eingesendetes Material abgelehnt, bekommt ihr im besten Falle trotzdem eine Nachricht mit einem kurzem persönlichen Feedback. So erfahrt ihr, an welcher Stelle noch etwas geschraubt werden kann.
  5. Für diese Dienstleistung erhält der Blogger einen geringen Centbetrag. Jede Kritik oder das verbreiten deines Songs bedarf ein wenig Zeit, die damit entlohnt wird.

Submithub

Submithub

Wir sind schon gespannt auf eure Einsendungen! – Send us your music on SubmitHub

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • PINTERESSANT

    PINTERESSANT 18/44 – Entdecke neue Musik aus aller Welt

    Wir haben auch diesen Sonntag wieder einige Songs und Musikvideos gesammelt, die ihr so eh…
Lade mehr ähnliche Artikel
  • Chaos Commute

    Chaos Commute – Mirror

    Links Camilos Verstärkertürme, rechts Julian wie Kinski an den Kesseln. Unsere Redaktionsm…
  • Bandcamp

    Bandcamp – Im Zentrum steht die Musik

    Bandcamp – Eine Liebeserklärung Nach vielen Jahren des Stöberns im Internet habe ich schon…
  • Brew Berrymore

    Brew Berrymore – Alpacacircus EP

    Brew Berrymore kommen aus Regensburg und präsentieren mit „Alpacacircus“ die zweite EP nac…
Lade mehr von Heiko Lueker
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] – Musik aus aller Welt, die uns überwiegend über das Musik Promotion Tool Submithub erreicht […]

trackback

[…] – Musik aus aller Welt, die uns überwiegend über die Musik Promotion Tools Submithub und Groover erreicht […]

trackback

[…] – Musik aus aller Welt, die uns überwiegend über die Musik Promotion Tools Submithub und Groover erreicht […]

trackback

[…] – Musik aus aller Welt, die uns überwiegend über die Musik Promotion Tools Submithub und Groover erreicht […]

Auch Interessant

Lifesick stellen neuen Song „Swept In Black“ vor

Am 21.12.2018 wird es heuer schon etwas früher dunkel. Der Grund hört auf den Namen „Swept…