Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Nachdem letzte Woche 18 Stunden unveröffentlichtes Material aus den Aufnahmesessions für OK Computer aufgetaucht ist und die Band angeblich mit einer Summe von $150.000 erpresst wurde, haben sich Radiohead nun entschieden das Material für die nächsten 18 Tage auf Bandcamp zu einem Preis von 18 Pfund als Download zur Verfügung zu stellen.

Alle Einnahmen gehen an die Extinction Rebellion-Bewegung, die sich mit Mitteln des zivilen Ungehorsams gegen das Massenaussterben von Tieren und Pflanzen als Folge der Klimakrise einsetzt.

Radiohead Leak: 18 Stunden unveröffentlichtes Material von den OK Computer-Sessions aufgetaucht

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Miles Davis‘ verschollenes Album „Rubberband“ wird veröffentlicht

Die Produzenten Randy Hall und Zane Giles der Aufnahmesessions von ’85/’86 hab…