Das nächste große Ding aus Wien!


Achtung vorab: Nein, es handelt sich nicht um Wanda, Bilderbuch oder Andreas Gabalier! Das junge Quintett Vague aus Wien bringt morgen nach ihrem Debütalbum „In the Meantime“ ihre Single „Closer“ raus. Die hat es mit ihrem melancholischen 80er Jahre Sound in sich und sollte nicht nur Joy Division und The Cure Fans begeistern.

In Closer zieht ein signifikanter Bass-Lauf hinein in eine düstere, träge Welt, geprägt von Repetitionen und Eintönigkeit. Gut um sich fallen zu lassen, die Gedanken treiben zu lassen und zu genießen. Auf jeden Fall das nächste Große Shoegaze/Postpunk-Ding aus Wien!



Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.