Nachdem in Zuge der europaweiten Corona-Pandemie auch die Konzerte von Nick Cave & The Bad Seeds ausfallen, hat dieser auf seinem YouTube-Kanal Nick Cave & The Bad Seeds, der aktuell 179.000 Abonnenten aufweist, einen neuen 24/7-Stream von Konzert-Mitschnitten, Videos und Raritäten sowie seltener und unveröffentlichter Aufnahmen aus den Archiven der Band gestartet.

Der Kanal sendet das ausgesuchte Filmmaterial, die Promovideos, seltene Band- und Einzel-Interviews, Live-Filmmaterial, Outtakes und anderes exklusives Material in einem kontinuierlichen Shuffle.

Über das Projekt sagte Nick Cave:
„Es ist Mittwochabend, 10.30 Uhr, und wenn die Welt nicht im Lockdown wäre, würde ich in Toulouse, Frankreich, auf der Bühne stehen und mein Herz mit The Bad Seeds heraussingen. Aber ich bin es nicht. Ich mache das nächstbeste – ich sitze zu Hause und schaue mir Bad Seed TeeVee an. Reine ununterbrochene Freude!“

Schalten Sie um auf Bad Seed TeeVee!

In der vergangenen Woche hatten Nick Cave & The Bad Seeds bereits die geplante Termine für ihre verlegte UK- und Europa-Tour angekündigt, um das aktuelle Album Ghosteen zu promoten.

In Deutschland gilt es Nick Cave & The Bad Seeds wie folgt zusehen:

29.04.2021 – Köln, Lanxess Arena
07.05.2021 – Hamburg, Barclaycard Arena
08.05.2021 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
19.05.2021 – München, Olympiahalle

Titelbild: Screenshot

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.