Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Die Hamburger NoWave/Disco/Punks Noseholes haben ihr zweites Album Ant And End veröffentlicht!

Seit 2015 sind die vier Hamburger Steve Somala (Saxophone, Bass, Trompete), Henk Haiti (Drums), T.H. (Gitarre) und Zoosea Cide (Gesang) unterwegs.

Nach dem Erstling Danger Dance von Anfang 2018 haben sie nun 9 neue Tracks am Start, die ihr hier streamen könnt:

Das Album erscheint wie das Debut und ihre erste EP Noseholes bei ChuChu Records. Ant And Ent ist eine Mischung aus Post-Punk und No Wave geworden und kann mit samt den alten Songs auch bald live bestaunt werden.

Noseholes live:
24.05. – Hamburg, Hafenklang,  (+ TICS)
27.09. – Paris, Espace B
28.09. – Brüssel

Titelbild: Noseholes | (c) Noseholes

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Julian Schmauch
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Song-Premiere: Mundane – Grandpa Blues

Mundane veröffentlichen mit Grandpa Blues ihren zweiten Song exklusiv auf Pretty in Noise.…