Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Premieren gibt es immer wieder. Dieses Mal: Pascow mit Refrain, gesungen von Frau Wolf.

Was zunächst nicht wie ein typischer Punkrock-Song aus Gimbweiler beginnt, entwickelt sich über die Zeit aber definitiv dazu. Pascow haben über die Zeit nichts von ihrem energiereichem Sound verloren. Mit „Silberblick und Scherenhände“ ist die erste Kostprobe zum kommenden Album „Yade“, das am 25.01.2019 bei Rookie Records erscheinen wird, mehr als gelungen.

„Yade“ LP vorbestellen


Wenn du Sirenen hörst, dann lauf!

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Videos
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Auch Interessant

Uns jehts doch jut im deutschen Land! – BLUTHUND präsentieren ihr neues Musikvideo und sagen Bye Bye Irokesengang †

Der Punk ist tot. Lang lebe der Punk. Doch BLUTHUND entfacht und gewinnt die Revolution, l…