Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Heute stellen wir euch den PHONOCUT HOME VINYL RECORDER vor.

Eine einfach revolutionäre Präzisionsmaschine, um endlich ein neues Kapitel in der Plattenproduktion aufzuschlagen, indem sie auf 3 einfache Schritte reduziert wird:

  • Lege den Vinyl-Rohling auf den Teller
  • Schließe den Rekorder an die Musikquelle deiner Wahl an
  • Drücke die Starttaste

Seit der Erfindung der Schallplatten im Jahr 1889 träumten MusikliebhaberInnen von einer einfachen, aber präzisen Desktop-Maschine, die es jedem ermöglichen würde, seine eigenen Qualitätsplatten auf Knopfdruck zu produzieren.

Seit den 1930er Jahren wurden mehrere Maschinen eingeführt, aber keine setzte sich durch. Dies lag vor allem an der schlechten Klangqualität, der komplizierten technischen Handhabung oder den unerschwinglichen Preisen.

2019, mehr als 70 Jahre später, feiern Vinyl-Schallplatten ein überraschendes weltweites Comeback, aber dennoch ist ihre Produktion in hochmodernen, hochvolumigen Presswerken angesiedelt. Aber wie wir wissen, explodierte die Technologie in vielen Bereichen und eröffnete die unglaubliche Chance, die Plattenproduktion endlich zu überdenken und neu zu erfinden. Genau das haben die EntwicklerInnen mit einem kleinen Team von weltweit anerkannten Experten getan.

Der revolutionäre PHONOCUT HOME VINYL RECORDER wird ab dem 15.10.2019 auf Kickstarter erhältlich sein – als limitierte Vorbestellung ab nur 999 EURO.

Titelbild: (c) Phonocut Maschinen GmbH

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Grey Daze: Neue Songs von Chester Bennington

Ich muss ja gestehen, dass ich, wenn ich etwas lese wie „Ex-Mitglieder einer bekannten Ban…