Spinnup_DuWillst

Zum Record Store Day: Plattenladen Crawl auch in Berlin


Neuester Trend aus den USA: Nach Pub Crawls (also Kneipentouren für Touristen) gibt es nun anlässlich des Record Store Days am 21. April Plattenladen Crawls. In Deutschland wird es als erstes in Berlin einen Crawl geben. Hier wird ein Shuttle-Service zwischen den teilnehmenden Plattenläden hin und her pendeln und die Gewinner des von Warner veranstalteten Gewinnspiels den ganzen Abend chauffieren.

Teilnehmen könnt ihr hier!

Weltweit gibt es den Record Store Crawl in 16 Städten, unter anderem in London, New York, Nashville und Los Angeles. Alle weiteren Infos gibt es auf der offiziellen Webseite. Zusätzlich den den Shuttle-Services wird es exklusive Goodie-Bags in den Bussen geben und in einzelnen Städten dazu auch Live-Acts, die den ganzen Abend über beim Pendeln performen werden.

Record Store Day 2018: Die offizielle Release-Liste ist online

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Julian Schmauch
Lade mehr in Events

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Leoniden kündigen mit „Kids“ neues Album „Again“ für Oktober an

Fuck it all we killed it tonight We stay awake Das zweite Leoniden Album hört auf den Name…