Marco Pleil ist für einige vielleicht kein unbekannter Musiker, mir bis dato aber völlig fremd. Nun ist seine CD-Single „Zerstörer/Gemeinsam Einsam“ erschienen.

CD kaufen Vö: 24.04.2018 Eigenvertrieb

Gitarren-Pop für Fortgeschrittene, Singer-Songerwriter mit Stromgitarre. Es soll Menschen geben, die das berührt. Ich gehöre nicht dazu. Zu langgezogenes Vokabular deutscher Texte, Wohoos die bei mir nicht zünden. Der Sound ist gar nicht das Problem und auch die Einstiege der beiden Lieder funktionieren, aber dann kommt keine Steigerung mehr, sondern es läuft einfach auf der Stufe weiter. Sehr schade, aber da wäre mehr möglich gewesen. Pleil hat zumindest das Zeug dazu, auch wenn er mich nicht überzeugen kann, da mir die Intention der Musik aber auch nach mehrmaligem Hören nicht klar wird.

Das Brennen ist akut, doch ich tu mich schwer

– Gemeinsam Einsam

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • 5/10
    Autor Paul Schall - 5.0/10
5/10

Kurzfassung

Gitarren-Pop für Fortgeschrittene, Singer-Songerwriter mit Stromgitarre. Es soll Menschen geben, die das berührt. Ich gehöre nicht dazu. Zu langgezogenes Vokabular deutscher Texte, Wohoos die bei mir nicht zünden.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in \_/ PiNchen

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Lambert & Dekker – We Share Phenomena

Eine Kooperation, die nicht nur seit 10 Jahren besteht, sondern unter verrückten Umständen…