Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Industrieflair und Schwarz-Weiss-Romantik. In einer Videosession, im „Dreherhaus Institut“ Schwechat aufgezeichnet, präsentiert die Wiener Band Lorraine drei pulsierend-atmosphärische Songs.


Zwischen Pixies, Noise und Krautrock bewegt sich der Sound der Band und könnte genauso gut Filmmusik eines amerikanischen Indie-Films sein, wie der Soundtrack zu einer Dokumentation über britische Jugendkultur in grauen Vorstädten. Melancholie trifft auf Wut, Kühle auf Finesse.

Gespickt wird die Session zwischen den Songs mit atmosphärischen Aufnahmen im und um das Dreherhaus.

Wer Lorraine live erleben möchte kann dies hier tun:
6.11. Pilsen
7.11. Berlin / K19
8. 11. Hamburg / Rote Flora
9. 11. Bielefeld
10.11. Köln / AZ
11.11. Darmstadt / Oetinger Villa
12.11. Gießen / AK44
13.11. Halle / Reil78
14.11. Wien / Kramladen

Lorraine

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Konzerte
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Plattenläden: Deine Kunden wissen nicht, dass Du lieferst? Jetzt kostenlos eintragen!

Du besitzt einen Plattenladen in Deutschland und lieferst Deinen Kunden Schallplatten nach…