AMFest 2018
Cargo-Vinylaktion

Du möchtest Urlaub in einer malerischen, wundervollen Weltstadt machen und als Krönung der Sause ein musikalisch unglaublich vielschichtiges Festival besuchen? Dann bist Du bei prettyinnoise.de goldrichtig.


Die Rede ist vom jährlichen AMFest (Aloud Music Fest) im spanischen, pardon katalanischen Barcelona, das mit einem hochkarätigen, internationale Line-Up auf euch wartet. Neben dem Aloud Music Flagschiff Toundra und den deutschen Schwergewichten von The Notwist, geben sich unter anderem die japanischen Post-Rocker von Mono, die belgischen Finstermänner Amenra oder die Briten von 65daysofstatic mit ihrem unverkennbaren Post/Math-Gemisch die Ehre. Mit My Sleeping Karma ist sogar eine Band aus meiner Heimatstadt Aschaffenburg am Start, die ich euch hiermit auch noch mal besonders ans Herz bzw. Ohr legen möchte.

AMFest 2018


Das Festival findet vom 12. – 14. Oktober 2018 im Kulturzentrum „Fabra i Coats“, im Herzen Barcelonas statt. Das Gebäude ist ein Zeitzeuge der frühen Industrialisierung der Stadt und somit auch historisch sehr interessant. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Sant Andreu, dem Viertel in dem das Fest steigt, zu Hauf und auch kulinarisch kommt man für kleines Geld auf seine Kosten. Ansonsten ist „Fabra i Coats“ auch von allen anderen Vierteln der Stadt problemlos zu erreichen.

Wir präsentieren euch dieses wundervolle Fest und dürfen in diesem Zuge auch noch 2×2 Festivaltickets an die Frau und den Mann bringen. Wer also Lust hat, sich das Spektakel rein zu ziehen, der schreibe bitte eine Email mit dem Betreff „Ayayay, me duelen los oidos“ an winmitpin[at]prettyinnoise.de.

Tickets und weitere Infos gibt es hier.

Nutzungsbedingungen

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Steffen Eggert
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Neue Ankündigungen für das 35. Open Flair (+ Tix for free)

Dieses Jahr waren wir das erste Mal auf dem Open Flair Festival in Eschwege um von dort zu…