Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Glen of the Downs trifft Bayern.


Für viele gelten sie zusammen mit Vertretern wie Explosions in the Sky oder This Will Destroy You als das Aushängeschild der Post-Rock-Szene. Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums „Helios | Erebus“ haben ihre Fans in Erlangen und München nun wieder die Möglichkeit, sich davon zu überzeugen, dass die Astronauten diesem Ruf auch nach wie vor gerecht werden.

Schon eine ganze Weile zeigt das Quartett aus Irland mit einer Kombination aus träumerisch-atmosphärischen (Synthie-)Flächen sowie brachialen und gleichermaßen mitreißenden Riffs, wie man seine Zuhörer bei Laune hält. Abseits der gefühlten 13-Minuten-Crescendi präsentieren sie einen ganz anderen Ansatz des Genres, welcher speziell auf ihren Konzerten in der Regel für mehr als einfaches Kopfnicken sorgt.

Präsentiert wird das Spektakel von prettyinnoise.de. Wir verlosen 1×2 Tickets für Erlangen und München. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, schreibt uns bitte in eines der beiden Kommentarfelder euren Lieblingssong der Band und den Wunschort.

Die Termine:
12.07.2016 E-Werk Erlangen
13.07.2016 Ampere / Muffatwerk München

GIIA

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bahnama
Gast
bahnama

Ort: München – Song: Helios Erebus

Hank
Gast
Hank

Echoes / Erlangen (München ginge auch!)

Port Jasmin
Gast
Port Jasmin

Hi, würde mich über Karten für das Konzert in München freuen.
Lieblingssong: Vetus Memoria

VG Jasmin

Felix
Gast
Felix

Sind bei mir zwei: Shadows und Helios Erebus. Bitte in München

Nina
Gast
Nina

Zum Konzert in München, Lieblingssong: Echoes

Julian
Gast
Julian

Echoes und München!

Auch Interessant

BERICHT: The Flying Luttenbachers @ Sputnik Café Münster, 16.12.2019

Multiinstrumentalist und Bandleader Weasel Walter startete seine Flying Luttenbachers anno…