Vinyl immer portofrei bei jpc.de

John Grant macht schon lange Musik. Angefangen 1996 mit der Band The Czars und deren Ende zehn Jahre später, begann er 2010 mit seiner Solokarriere. Inzwischen hat er vier Studio- und ein Livealbum veröffentlicht, das letzte Love Is Magic 2018.

2020 kommt er im April für zwei Konzerte nach Deutschland. Am 21.04.2020 wird er im Kölner Gloria Theater spielen und vier Tage später am 25. April im Funkhaus Berlin. Zwei Veranstaltungsorte mit besonderem Ambiente und intimer Bestuhlung an den jeweiligen Abenden.

Karten für die Konzerte und weitere Infos bekommt ihr hier: https://www.fkpscorpio.com/de/bands-archiv/john-grant/

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

BERICHT: A Night in Blood Red – Goblin vertonen Claudio Simonettis Suspiria, Peterskirche Leipzig, 15.02.2020

Viel Aufsehen wurde zum Ende des vergangenen Jahres vonseiten der Swansea Constellation ge…