Leider wird es in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen kein Pelagic Fest geben.

Ersatzweise veranstaltet Pelagic Records dafür am 18.05. im Berliner Cassiopeia eine Label Night mit 4 herausragenden Bands ihres Roosters, die in jüngster Vergangenheit ebenfalls neue Alben veröffentlich haben. Mit dabei sind 4 Bands von 4 verschiedenen Kontinenten.

Als da wären:

  • Tangled Thoughts Of Leaving – schwerer, düsterer Instrumentalrock aus Australien.
  • Lost In Kiev – Postrock aus Frankreich, die im April ihr Debut Persona auf Pelagic veröffentlicht haben.
  • Labirinto – brasilianischer Instrumentalrock, die mit ihrem letzten Album Divino Afflante Spiritu vom Rolling Stone Magazin als stärkste Band der brasilianischen Independent Szene gefeiert wurden.
  • Wang Wen – Chinas heißester Export in Sachen Instrumentalrock, die in ihrem Heimatland sämtliche Hallen zur Tour ihres letzten Albums Invisible City ausverkauften.


In Zusammenarbeit mit CZ Promotions haben wir die außerordentliche Gelegenheit für Euch 2×2 Tickets für die Pelagic Label Night zu verlosen.

Alles, was ihr tun müsst, ist die Beantwortung folgender Frage in den Kommentaren dieses Beitrags:

Welcher Buchstabe wird von den 5 Hauptsternen des Sternbildes Kassiopeia gebildet?

Die glücklichen Gewinner*Innen werden von uns am 10. Mai benachrichtigt. Teilnehmen könnt ihr bis zum 09. Mai 2019.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.