Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Der Sänger der deutschen Metalband wurde positiv auf das neuartige Coronavirus getestet und befindet sich auf der Intensivstation.

+ + + UPDATE + + +
Die Diagnose Covid-19 habe sich laut focus.de beim zweiten Test nicht bestätigt. Lebensgefahr bestand aber trotzdem.

Wie u.a. focus.de berichtet, wurde Till Lindemann, Sänger der einflussreichen deutschen Band Rammstein, mit hohem Fieber in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert. Der 57-jährige Lindemann sei nach einer Konzertreise aus Russland wiedergekehrt, woraufhin er hohes Fieber entwickelte und daraufhin im Krankenhaus positiv auf Covid-19 getestet wurde. Aufgrund einer daraus resultierenden Lungenentzündung kam Lindemann direkt auf die Intensivstation, da zwischenzeitlich sogar Lebensgefahr bestand. Dem Sänger soll es inzwischen besser gehen.

Wir wünschen eine schnelle Genesung!

Titelbild: Till Lindemann | (c) Sven Mandel

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Daniel Diekmeyer
Lade mehr in News
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Auch Interessant

Muzz veröffentlichen Video zu Knuckleduster aus dem Debütalbum

Allgemein wird davon ausgegangen und angenommen, dass Konzept-Bands nicht funktionieren, w…