Cargo-Vinylaktion

Ihre Songs sind klanggewordene Schönheit, eingefangene Momente tiefer Ruhe und träumerischer Leichtigkeit.

Die Niederländer Rosemary & Garlic, ein Duo bestehend aus Gitarristin und Sängerin Anne van den Hoogen und dem Pianisten Dolf Smolenaers, spielt eine ergreifende Mischung aus Indiefolk und Dreampop. Irgendwo zwischen unaufgeregten Singer/Songwriter-Stücken und mystisch wirkenden Popsongs weiß die Musik des Gespanns durchaus zu verzaubern. Um die ganze Spannbreite der Songs ihres selbstbetitelten Debutalbums auch live abdecken zu können, haben sie sich noch einige Gastmusiker für Streichinstrumente und Schlagwerk eingeladen und beglücken uns in Kürze mit einer kurzen Deutschlandtournee.

Aktuelle Single „Beautiful“.

Wer Lust hat, sich von den feinen und gefühlvollen Kompositionen verzaubern zu lassen, trägt sich folgende Daten in den Kalender ein:
06.12.2018 Berlin, Badehaus (w/Polly’s Disaster)
07.12.2018 Hannover, Mephisto (w/ Polly’s Disaster)
08.12.2018 Köln, Studio 672
10.12.2018 Frankfurt, Brotfabrik
11.12.2018 München, Kranhalle

Titelbild: (c) Laurens Neels

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Steffen Eggert
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Chaos Commute – Tour (mit Richie Ramone) und cooles Live-Video

Die Berliner von Chaos Commute einfach als Punkband zu bezeichnen, wäre sicherlich nicht a…