Auch mit ihrem neuen Album Blood Year, welches bereits im letzten Sommer wie gewohnt auf Sargent House erschienen ist, gibt sich das Post-Rock-Metal-Trio Russian Circles aus Chicago die Ehre.

Während der ausführlichen Tournee quer durch Europa werden sie von Torche, den experimentellen Sludgelords aus Miami begleitet. Wie bereits vor etwas mehr als drei Jahren, wird auch das Conne Island in Leipzig am 04.04.2020 wieder ein Ort des Geschehens sein.

Russian Circles werden wie gewohnt liefern, was man sich von ihnen verspricht. Für mich seit Jahren die spannendste und vor allem live beeindruckendste Band des Genres.

Russian Circles & Torche live:
01.04.2020 – Wien, Arena 
03.04.2020 – Berlin, Astra 
04.04.2020 – Leipzig, Conne Island 
06.04.2020 – München, Technikum 
07.04.2020 – Zürich, Rote Fabrik 
09.04.2020 – Köln, Kantine 
10.04.2020 – Hamburg, Gruenspan 

Titelbild: Russian Circles @ ArcTanGent Festival | (c) Geert Braekers

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.