Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Der ehemalige Bassist der großartigen Talk Talk, Paul Webb, hat bisher nur eine Platte unter dem Namen Rustin Man veröffentlicht, die beste Herbstplatte der 00er Jahre „Out Of Season“ – eine Zusammenarbeit mit Beth Gibbons von Portishead.

In einer umgebauten Scheune in Essex County bastelte Webb seit mehreren Jahren an einem Nachfolger. Laut Presse-Mail versprüht das lang erwartete neue Album „Drift Code“ eine warme, weise Art von Euphorie, gepaart mit einem ausgeprägten Sinn für das Geschichtenerzählen und der Surrealität.

In „Vanishing Heart“ ist er jemand, der sich von einer lieblosen Beziehung befreit zeigt:

At last I’ve found more warmth to feeling / It feels so good to be alive.



Drift Code erscheint am 01. Februar als 180g LP mit Foto-Print, auf CD und digital. Im Domino-Online-Shop kann man die exklusive Vinyl (mit handsigniertem Foto) vorbestellen.


Rustin Man – Drift Code


Tracklisting:
01. Vanishing Heart
02. Judgement Train
03. Brings Me Joy
04. Our Tomorrows
05. Euphonium Dream
06. The World’s In Town
07. Light The Light
08. Martian Garden
09. All Summer

Titelbild: (c) Lawrence Watson

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Vom Krach zum Pop: Wolf Mountains mit Vorbote „No Means No“ zum neuen Album „Urban Dangerous“

Das Stuttgarter/Berliner Power-Trio Wolf Mountains veröffentlicht übernächste Woche, 27. S…