Tickets

In diesem Jahr ist Thomas Elbern mit seiner New Wave/Post Punk Band Escape with Romeo auf großer Abschiedstour. Pünktlich dazu erschien am 02.03.2018 die Platte Seltsame Zustände seiner gleichnamigen Band im Re-Release bei Reptile Music.

CD kaufen iTunes Vö: 02.03.2018 Reptile Music

34 Jahre ist es her, als Jojo Records Seltsame Zustände auf Vinyl und Kassette veröffentlichte. Jetzt gibt es das Album komplett remastered erstmals auf CD.

Der Bandname passt seit der Entstehung der Menschheit wie die Faust aufs Auge eben dieser. Auch im ersten Drittel des 21. Jahrhunderts, dem hier und jetzt, ist es ein Leichtes von seltsamen Zuständen zu reden. Eine Zeit die verseucht ist von Rechtspopulismus, Verschwörungstheorien und Fake News.

Angefangen haben Seltsame Zustände in den ersten Jahren der 1980er. Irgendwo zwischen Köln und Aachen lernten sich Thomas Elbern, Karl Hamacher und Silvio Franolic kennen und fingen an, gemeinsam Musik zu machen. Daraus entstanden 1982 und 1983 zwei Tapeveröffentlichungen und später eben der gleichnamige Longplayer.

Alles auf dem Album klingt nach quietschbunter NDW – Discomusik und behandelt Themen, die irgendwie irgendwo das Leben eines jeden Menschen treffen. Beispielsweise in dem Lied Der Fehler: „Montagmorgen 6 Uhr 10. Du hast keine Lust zur Arbeit zu gehen.“ Wer kennt es nicht? Man könnte jetzt weitere Textzeilen zitieren, um die genannte These zu unterstreichen, aber das schenken wir uns heute. Eine Besonderheit ist das Lied Le Feu (Übersetzung: Das Feuer), denn es ist der einzige Song auf der Platte, der nicht auf deutsch gesungen wird, sondern auf französisch.

Das die Musik Charme hat, steht außer Frage und ist durch einen kurzen Blick in die Vergangenheit leicht zu beweisen. Und da das meiste Vergangene irgendwann eine zweite Chance bekommt, könnten auch Seltsame Zustände von diesem Phänomen profitieren und somit zu einer neuen Ära NDW beitragen.

Für mich ist das Album musikalisch wie textlich leichte Kost ohne große Überraschungen. Vielleicht bin ich dafür aber auch einfach zu jung und verstehe diese Art von Musik nicht. Vielleicht will ich es aber auch nicht.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
  • Adolescents

    Adolescents – Cropduster

    Jede Person, die irgendwann irgendwann mal mit Punkrock in Berührung gekommen ist, hatte a…
  • Sandrider

    Sandrider – Armada

    Wenn es um wütenden, energiegeladenen und lautstarken Rock geht, dann führt eigentlich kei…
  • Svart Katt

    Svart Katt – När allt är över

    Betrachtet man die Länge der insgesamt 11 Titel auf der Debüt-LP „När allt är över“ von Sv…
Lade mehr in Alben

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Adolescents – Cropduster

Jede Person, die irgendwann irgendwann mal mit Punkrock in Berührung gekommen ist, hatte a…