Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Nach dem ersten Release – Disco von La Petite Mort / Little Death – und der ersten Konglomerat Session folgt nun die zweite Veröffentlichung aus dem Konglomerat-Labelkollektiv.

Konglomerat Session #2 mit Shakers

Die Livesession mit Shakers, deren Debüt I Need You To Know als internationaler DIY-Co-Release am 10. April via Konglomerat und I.Corrupt in Deutschland, Saltamarges, La Soja und La Agonia De Vivir in Spanien und Unlock Yourself in Russland erscheinen wird, wurde schon vor einem Jahr in der Werkstatt der Kreativfabrik Wiesbaden gedreht. 

Mit Somersault veröffentlichen Shakers hier einen ersten Song des oben angesprochenen Albums, wohingegen der zweite Song der Session, Heaving, der 2017 erschienenen ersten 7″ entstammt. 

Gefilmt wurde die Session von Thorsten Burgholz, der sich auch schon für die Melting Butter Sessions (u.a. Yin Yin, Sleep Kit, The Tidal Sleep, Fjørt) verantwortlich zeichnete. Der Mix kommt von Felix Kroiß, gemastert wurde die Aufnahme von Jack Shirley (Deafheaven, Comadre, Gouge Away).

Vorbestellen kann und sollte man das Album übrigens hier oder hier.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Videos
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Die finnische Sängerin Jannike feiert Videopremiere zum Song „Vanity Fair“

Neues aus Skandinavien: Die Finnin Jannike hat gerade erst im Februar die Single zum Song …