Eric Isaacson, szim, Erin Yanke – Dead Moon (Off the Grid)

35,00 

Die ersten beiden Auflagen dieser englischsprachigen Dokumentation erschienen in den USA unter dem Titel Dead Moon – The Book. Der Ventil Verlag macht nun die reine Buchfassung für das europäische Publikum zugänglich.
Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Dead Moon war von 1987 bis 2006 eine Lo-Fi-Garage / Rock ’n‘ Roll-Band aus Portland, Oregon. Die Band erlangte einen mythen- und legendenumwobenen Kultstatus. Sie kultivierte ihr DIY-Ethos und vermied es stets, in die Fallen der konventionellen Musikindustrie zu tappen. Sie produzierte ihre Platten selbst und führte ihr eigenes Musikgeschäft und gleichnamiges Label Tombstone Music. Ihre Geschichte ist einzigartig in den Ruhmeshallen der Rockmusik – eine Band, die niemals ihre Ideale verriet, niemals aufgab und ein künstlerisches und gemeinschaftliches Erbe hinterließ, das bis heute seinesgleichen sucht. Im Interviewformat erzählt das Buch die Dead-Moon-Saga in den eigenen Worten der Band. Es enthält eine vollständig illustrierte Diskografie, Songtexte sowie unzählige Fotos, Flyer, Poster und Briefe aus dem Archiv von Fred und Toody Cole.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusätzliche Information

Webseite

jpc.de

Größe

300 Seiten

Erscheinungstermin

15.07.2020

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare