Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Insgesamt fünf LPs mit ungehörtem Material von Sigur Rós und Frontman Jónsis Soloprojekt kommen Ende Dezember streng limitiert auf den Markt.


  • Frakkur, 2000-2004 ist eine Sammlung von Jónsis Aufnahmen aus den genannten Jahren und kommt mit einem handgemachten Hülle der isländischen Künstlerin Sigga Björg Sigurðardóttir.
  • Route One von Sigur Rós sind einige musikalische Highlights aus Aufnahmen, die die Band während der 24-Stunden-Reise „Slow TV“ auf der Ring Road in Island machte.
  • Jónsi, Alex Somers & Paul Corley Liminal Remixes beinhaltet neu geremixte Versionen einiger bekannter Sigur Rós Stücke, unter anderem ‘Untitled 6’, ‘Varúð’ und. ‘Brennisteinn’.
  • Die All Animals EP von Alex und Jónsi wurde bereits nach der Riceboy Sleeps LP veröffentlicht, nun aber zum ersten mal als Vinyl.
  • Und zu guter Letzt die Alex Somers LP, ein neues Album mit Songs des Langzeit-Produzenten von Sigur Rós.

Sigur Rós Fans müssen schnell sein: jede LP ist streng limitiert auf 100 Kopien. Zu kaufen geben wird es sie erst auf Sigur Rós’ Norður og Niður Festival, das vom 27. bis 30. Dezember stattfindet. Auf dem Festival werden unter anderem Mogwai, Peaches, Dan Deacon, Alexis Taylor (Hot Chip), Kevin Shields (My Bloody Valentine) und Jarvis Cocker auftreten. Tickets gibt es hier!

 

Auch kündigte die Band in ihrem Newsletter an, dass es einige besondere Merchandise-Artikel exklusiv auf dem Festival geben werde. Die übrig gebliebenen Kopien wird es dann im Onlineshop der Band geben.

Als kleiner Vorgeschmack hier ein Track von Frakkur!

Lade mehr von Julian Schmauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Die Nerven – Viertes Studioalbum im Kasten

Auf ihrer Facebook-Seite verkündeten die Stuttgarter Postpunkrocker gestern stolz die Fert…