Cargo-Vinylaktion

„Tónandi“ bedeutet auf isländisch in etwa soviel wie „Klanggeist“ und ist das gemeinsame Projekt von Magic Leap, einem auf Technologien der sog. Mixed Reality spezialisierten US Unternehmen und der außergewöhnlichen isländischen Band Sigur Rós.

Diese audiovisuelle Raumerkundung wurde für das Magic Leap One Headset entwickelt, ein auf dem Kopf getragenes, visuelles Ausgabegerät, und beinhaltet neue, von Sigur Rós aufgenommene Musik, die vom Benutzer der Kopfdisplays durch Interaktion mit den visuellen Darstellungen verändern werden kann, um den Klang und Geist von Sigur Rós erfahrbar zu machen.


https://www.youtube.com/watch?v=LLmT0tH3LKM

Auf der am 6. Dezember in Los Angeles stattfindenden Präsentationsveranstaltung werden Jónsi, Georg ,Paul Corley, Kjartan und Alex Somers hierfür unter dem Titel „Liminal“ eine Live-Ambient-Performance geben, und u.a. auch Audiomaterial aus der Magic Leap Tónandi Anwendung aufführen. Diese wird in einem Live-Stream über den YouTube Kanal von Sigur Rós gesendet.


https://www.youtube.com/watch?v=LeW53nKDLw8

Liminal ist ein endloses Ambient-Mixtape, welches auf der Musik von Sigur Rós basiert.

Bereits jetzt sind auf den gängigen Streaming-Portalen die ersten zwei Stunden von Liminal zu hören. Ab dem 7. Dezember wird man dort dann auch die Tónandi Liminal Mixtapes in voller Länge hören können.

Doch damit noch nicht genug, denn die Isländer und Magic Leap haben zur Veröffentlichung von Tónandi noch eine Verlosung gestartet, bei der es eines der „Magic Leap One Creator“- Mixed Reality Headsets im Wert von $2.295 zu gewinnen gibt. Um automatisch bei der Verlosung mitzumachen reicht der Eintrag in die Tónandi Mailing Liste, der hierfür bis zum 12. Dezember erfolgen muss.


https://www.youtube.com/watch?v=5iTLN3AuBws

Titelbild: (c) Sigur Rós | www.sigur-ros.co.uk

Video: Sigur Rós @ Walt Disney Concert Hall 2017

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Lifesick stellen neuen Song „Swept In Black“ vor

Am 21.12.2018 wird es heuer schon etwas früher dunkel. Der Grund hört auf den Namen „Swept…