Cargo-Vinylaktion

Sleaford Mods sind eine der wichtigsten, politisch aufgeladenen und zum Nachdenken anregenden Duos, die derzeit in der britischen Musikszene und auch weit darüber hinaus Einzug halten.

Am 22. Februar 2019 wird nun das fünfte Studioalbum „Eton Alive'“ erscheinen. Das Album, das 12 neue Tracks des Duos enthält, wurde in Nottingham aufgenommen. „Eton Alive“ wird die erste Veröffentlichung auf dem von Jason und Andrew neu gegründeten, bandeigenen Label „Extreme Eating“ und ihr erstes Album seit der Trennung von Rough Trade Records sein.

Sleaford Mods – Flipside

Eton Alive spricht wirklich für sich selbst. Hier sind wir wieder einmal mitten in einem anderen elitären Plan, der langsam verdaut wird, während wir darauf warten, wieder in Fäkalien verwandelt zu werden. Einige sind es bereits, andere sind tot und der Rest von uns erodiert im Bauch der prähistorischen Ideologie, die jedem von uns je nach seinen Fähigkeiten und seiner Bereitschaft ein unterschiedliches Maß an Komfort zuweist, das von schrecklich bis vernünftig akzeptabel reicht, basierend auf dem Beitrag. Nachdem also das Verdauungssystem der Adligen unsere ungenießbaren Knochen abgelehnt hat, verlassen wir den Arsch der Herrschaft, fallen wir wieder in die Toilette und sind der Gnade jeglicher Politik ausgeliefert, die in der Scheißpfeife dieser schmutzigen Zivilisation Ordnung hält. Hier regeneriert sich unser Fleisch, während wir in eine andere Form rasseln, bereit und reif für die Ordnung.  – Jason Williamson

„Eton Alive“-LP vorbestellen

Tracklist:
1. Into The Payzone
2. Kebab Spider
3. Policy Cream
4. OBCT
5. When You Come Up To Me
6. Top It Up
7. Flipside
8. Subtraction
9. Firewall
10. Big Burt
11. Discourse
12.Negative Script

Sleaford Mods – Eton Alive
Sleaford Mods – Eton Alive

Hier könnt ihr das Album bereits vorbestellen. (Limited Purple Vinyl Includes exclusive sticker sheet)

Sleaford Mods UK Tour 2019

Titelbild: Sleaford Mods | (c) Roger Sargent

Sleaford Mods – Sleaford Mods EP

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Lifesick stellen neuen Song „Swept In Black“ vor

Am 21.12.2018 wird es heuer schon etwas früher dunkel. Der Grund hört auf den Namen „Swept…