Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Twinesuns – Die mittlerweile seit dem Debüt Album zum Trio gewachsene Formation veröffentlichen ihren zweiten Langspieler „The Empire Never Ended“ am 27.01 über das Berliner Label Pelagic Records.


Ihren persönlichen Stil aus Doom, Drone & Ambient bereichern Twinesuns auf „The Empire Never Ended“ um einen konzeptuellen Ansatz. Basierend auf der „Valis“ Trilogie des US-amerikanischen Autors Philip K. Dick ist das Album in drei Teile gegliedert, deren Themen die Gruppe auf musikalischer Ebene nachgeht.

Zudem wurde das Album Live aufgenommen und produziert, das Ergebnis ist ein für das Genre ungewöhnlich lebendiger sowie kompromissloser, gleichzeitig ungeahnt schwerer und gleichermaßen durchsichtiger Sound, welcher die künstlerische Persönlichkeit des Trios eindrucksvoll unterstreicht. Mehr als zwei Gitarren, ein paar Verstärker und einen Moog Synthesizer brauchen Twinesuns dafür nicht.

Wir haben die Ehre, euch heute exklusiv den ersten Titel „System Regained“ zu präsentieren!



Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Events
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Auch Interessant

Muzz veröffentlichen Video zu Knuckleduster aus dem Debütalbum

Allgemein wird davon ausgegangen und angenommen, dass Konzept-Bands nicht funktionieren, w…