Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Ein Debüt das es in sich hat.

Vö: 19.07.2019 Through Love Records LP kaufen

Das Dortmunder Quartett Symmetry Lover macht treibenden Post-Hardcore, gepaart mit Screamo-Elementen. Lässt man sich auf das Album ein, zieht es einen ab der Sekunde in seinen Bann. Es schüttet Emotionen über uns aus, versucht sich selbst zu reinigen, zweifelt und hofft. Auf der Flucht vor sich selbst. Kann man sich selbst jagen und von sich selbst gejagt werden? Jäger*in und Gejagte*r.

Aufopferungsvoll malträtiert Sängerin Ina ihre Stimme, während die Bandkollegen meist tiefe, düstere Klänge ihren Instrumenten entlocken. Das klingt schon alles verdammt gut. An manchen Stellen wird ein bisschen Schwere genommen und die Zuhörer*innen bekommen die Möglichkeit wie bei dem Lied Void das Gehörte ein wenig zu verdauen. Daraus entsteht ein perfekter Übergang zum folgenden Lied.

Symmetry Lover haben auf ihrem gleichnamigen Album wirkungsvolle Songkonstrukte geschaffen. Doch wo bleibt die Symmetrie, wo sie die doch so sehr lieben?

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusammenfassung
Symmetry Lover haben auf ihrem gleichnamigen Album wirkungsvolle Songkonstrukte geschaffen. Doch wo bleibt die Symmetrie, wo sie die doch so sehr lieben?
4
Leser Bewertung 3.98 ( 2 Bewertungen)
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Alben
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Anne Frank – Liebe Kitty: Ihr Romanentwurf in Briefen

Im Secession Verlag für Literatur Zürich ist in diesem Jahr das Buch Liebe Kitty: Ihr Roma…