Shoegaze trifft Krautrock trifft Psychrock trifft Garagepunk trifft mitten in mein Herz!

Man muss kein Freund von wirren Bandnamen sein um die Musik von Teksti-TV 666 aus Finnland zu mögen, dazu reicht allein eine Hörprobe ihrer mit fünf (!), manchmal auch sechs (whaaaat ?!?) Gitarren bewaffneten Aufnahmen.

Je mehr Gitarren desto traumatischer des Mischers Albtraum?!

Kann sein! Dafür hat er seine Sache bei den Aufnahmen der Alben 1,2 und 3 vorzüglich gemeistert denn die ersten drei EP´s waren damals schnell ausverkauft. Die letzte sogar nur durch Preorder Bestellungen, desto erfreulicher dass wir nun in baldiger Zeit die Chance haben alle drei EP´s auf einen Schlag zu erwerben. Jess!!

Teksti-TV 666, die sich vor 3 Jahren gründeten, sind heutzutage einer der gefragtesten Live-Acts in ihrem Heimatland Finnland und nach ihrer diesjährigen Herbsttour durch finnisches Land, richteten sie ihren Blick auf Norwegen und Europa und haben in kürzester Zeit ihr Fan-Territorium mit Lauffeuer-Geschwindigkeit um einiges erweitert.

Mit über 100 Shows, die sie in drei Jahren gespielt haben und ihren drei veröffentlichten EP´s, hat sich ein ganzer Haufen Menschen davon überzeugen können, dass Teksti TV-666 , mit ihrer hohen Anzahl an Bandmitglieder, nicht an nutzloser Überbemannung leidet sondern dass das Teksti-Ungetier nur mit diesem kosmischen Schlüssel den vollen Klang entfalten und im Einklang mit ihrem Slogan „mehr ist mehr“ leben kann.

Ich persönlich habe die Jungs letzten Monat auf dem Reeperbahnfestival hier in Hamburg leider verpasst und muss immer noch in Form von harter Selbstkasteiung meinem Gewissen gegenüber Buße tun damit es mir verzeiht.

Ausschweifende Schallwellen vollkommener Überzeugung, voller Widersprüche. Heavy but soft. Das eine muss das andere noch lange nicht ausschließen und tut es hier auch in keinster Weise.

Teksti TV-666 denken in größeren Dimensionen und sprengen spröde Rahmen, die es längst verdient haben abgerissen zu werden.

Sie vereinen gekonnt ihre musikalische Bandbreit zu einem Feuerball der die Durchschlagkraft einer Dicken Bertha gleichkommt und mit dieser Fusion bewirken sie einen explosiven, bunten Zauber, mit einer derzeit seltenen Direktheit, einer schweren Expansivkraft, die deine Glieder erbeben lässt.

Ihre Lyrikwelt geben sie mit heimischen Zungen preis. Und auch wenn man der finnischen Sprache nicht Herr ist, so wird man schnell merken, dass man sich in einem selbstpraktizierenden, paralysierenden Sprachsturm aus nicht allzu selten vorkommenden (jedoch von uns geliebten) „Whoa whoa“s und einer Art Fantasie-Finnisch wiederfindet. Unbekannte und doch vertraute Sprache.

Ein gelungener Widerspruch mehr.

Ihr Burschen von Teksti TV-666, ein ehrlich gemeintes „Kiitos paljon!“ für dieses Geschenk.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.