Vinyl immer portofrei bei jpc.de

The Computers sind laut! Und sie schreien! Viel! Und das ist auch logisch. Immerhin liegen ihre Wurzeln im Rock. Das machen sie einem immer wieder deutlich und brechen dies ikonografisch, mit ihren Tollen, mit Ihren Anzügen, ihren Plattencovern, ihren Schriftzügen und ihren Videos, wobei das entscheidende ist, dass dabei stets etwas Neues aufscheint im Alten. Sie tun es in ihrer Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug. Und sie tun das mit ihrer Musik. Kein Song ihres Debüts „This is The Computers“ kommt an drei Minuten ran, die ganze Platte durchrauscht man in 25 Minuten. Und diese kurze Zeit wird von The Computers derartig laut, rotzig und geradeheraus gefüllt, dass es keine Art hat. Die Basis ist das 12-taktige Bluesschema. Darüber legt sich Rock’n’Roll. Darüber kommt aus jedem folgenden Jahrzehnt eine Lage: Garage, Punk, Hardcore, Grunge, Post-Irgendwas. Und noch mal Hardcore und Rock’n’Roll und Hardcore. Der Gutturalgesang tut ein Übriges, die spezielle Haltung der Engländer zu unterstreichen. Ihre Eigencharakterisierung besteht nur aus einem Satz: „Destroy everything.“ Am liebsten live, auf der Bühne. Dort rotiert ein Wirbelsturm aus Riffs, Drums, Rockabilly und Punk, Hardcore und Brillantine, der mit dem Besten beider Welten alle von den Beinen holt. Im September kann man sich von den Livequalitäten der Jungs wieder selbst überzeugen, wenn sie für fünf Termine zu uns kommen.Die Tour wird präsentiert von Visions.

Wir verlosen je Spielort 1×2 Gästelistenplätze. Eine Mail mit deinem Namen und der Stadt schickst Du bitte an triplem@prettyinnoise.de VIEL GLÜCK! Einsendeschluss ist der 07.08.2012

Clubkonzerte 2012:

14.08.2012 Stuttgart | Zwölfzehn
23.09.2012 Hannover | Faust (Mephisto)
24.09.2012 Frankfurt | Nachtleben
25.09.2012 Münster | Sputnikhalle

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Win mit Pin

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Gewinnspiel: Anne-Sophie Mutter und John Williams

Am heutigen Freitag erscheint das neue Album Across The Stars der Geigerin Anne-Sophie Mut…