Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und dem Bus der Band „The Dillinger Escape Plan“ in Polen gab es gestern Abend 13 Verletzte.


Scheinbar sind die Bandmitglieder und die Crew mit dem Schrecken davon gekommen. Gitarrist Ben Weinman betonte gegenüber Metal Injection:

Alle sind am Leben, es gibt ein paar Verletzungen aber es könnte viel schlimmer sein.

Die Band war im Rahmen ihrer Abschiedstour in Europa auf dem Weg zu einem Konzert in Krakau. Dabei hatte ein LKW den Anhänger mit dem Band-Equipment getroffen und dieses vollständig zerstört. Zum Bedauern der Band muss die laufende Europatournee abgesagt werden. Gitarrist Weinman fügte hinzu:

Alle Geräte sind zerstört und es gibt Verletzungen – wir können diese Tour jetzt nicht fortsetzen.

Die Band bedankt sich bei den Fans und hofft, bald wieder nach Europa zu kommen.

Gestrichen sind die folgenden Termine:
Feb 12: Krakrow Kwadrat, Poland
Feb 14: Leipzig Conne Island, Germany
Feb 15: Prague Rock Cafe, Czech Republic
Feb 16: Vienna Szene, Austria
Feb 17: Budapest A38, Hungary
Feb 18: Zagreb Culture Factory, Croatia
Feb 20: Munich Backstage Halle, Germany
Feb 21: Lausanne Les Docks, Switzerland
Feb 22: Turin Hiroshima Mon Amour, Italy
Feb 23: Bologna Zona Roveri, Italy
Feb 24: Lyon L’Epicerie Moderne, France
Feb 25: Barcelona Apolo, Spain
Feb 26: Madrid Barcelo, Spain
Feb 28: Toulouse Le Bikini, France
Mar 01: Paris Le Trabendo, France
Mar 02: Strasbourg La Laiterie, France
Mar 03: Wiesbaden Schlachthof, Germany
Mar 04: Cologne Gloria, Germany
Mar 05: Brussels AB Ballroom, Belgium

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Events
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Auch Interessant

Muzz veröffentlichen Video zu Knuckleduster aus dem Debütalbum

Allgemein wird davon ausgegangen und angenommen, dass Konzept-Bands nicht funktionieren, w…