The National

Nachdem The National gerade erst im Zuge ihrer Welttournee in der Elbphilharmonie und in Berlin ihr neues Album „Sleep Well Beast“ live vorgestellt haben, gibt es nun ein neues Video zu dem Song „I‘ll Destroy You“.


Das Videomaterial wurde in der Pop-up-Bar „Dope&Korruption“ in Kopenhagen während des von Aaron und Bryce Dessner kuratierten HABEN Festival abgedreht. Innerhalb einer Stunde war das Video im Kasten, die Bar wurde danach wieder zerstört.

Der Clip entstand in Zusammenarbeit mit Allen Sigurđsson und dem isländischen Performance-künstler Ragnar Kjartansson.
Der melancholische Song steht dabei im Kontrast zu dem Video: Konfetti, Schampus und Stripper verbreiten doch eher eine fröhliche Stimmung, während der Song sich langsam aufbaut und in einem von einem Streichorchester geführten wilden Finale endet.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jenny
Lade mehr in Videos

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Pascow mit neuem Video zu „Silberblick und Scherenhände“

Premieren gibt es immer wieder. Dieses Mal: Pascow mit Refrain, gesungen von Frau Wolf. Wa…