Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Thom Yorke veröffentlicht erste Single aus dem bald erscheinenden Soundtrack zum Remake von Dario Argentos Suspiria.

Am 26.10.2018 erscheint der Soundtrack zu Luca Guadagninos Remake des Giallo Klassikers Suspiria von Dario Argento, welches gerade bei den Filmfestspielen von Venedig zu sehen war.

Der Soundtrack zum 1977er Originalfilm wurde seinerzeit von der italienischen Rockband Goblin eingespielt. Schon länger war bekannt, dass der Radiohead Frontmann für die Bearbeitung des Scores zum Remake verpflichtet werden konnte und die Originalmotive in ein neues Soundgewand hüllen wird.

Jetzt gibt es mit „Suspirium“ den ersten Song aus der neuen Soundtrackbearbeitung von Thom Yorke zu hören.


https://youtu.be/BTZl9KMjbrU

Melodische Piano/ Vocal-Balladen treffen hier auf düster grollenden Krautrock der 70er. Der komplette Score wurde von Thom Yorke komponiert sowie arrangiert und zusammen mit Sam Petts-Davis produziert. Bei der musikalischen Umsetzung haben das London Contemporary Orchestra and Choir, Noah Yorke an den Drums und Pash Mansurov an der Solo-Flöte auf Suspirium mitgewirkt.

Suspiria (Music for the Luca Guadagnino Fim) erscheint als Doppel-Gatefold-Vinyl, Doppel-CD und natürlich digital am 26.10.18 auf XL Recordings!

UPDATE: Mit „Has Ended“ wurde nun ein zweiter Song vorab veröffentlicht.

„Suspiria – Music For The Luca Guadagnino Film“ 2LP vorbestellen

Ab dem 15.11.18 läuft „Suspiria“ auch offiziell in den deutschen Kinos.


https://youtu.be/fDITAEzSgTY

 

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Streams

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Thom Yorke – Suspiria - Music for the Luca Guadagnino Film Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Thees Uhlmann stellt im Musikvideo zu „Fünf Jahre nicht gesungen“ seine neue Band vor

Die erste Single aus dem kommenden Album Junkies und Scientologen war bereits Anfang des M…