Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Die Kölner Post-Punks von TICS sind wirklich eine bemerkenswerte Band, die auf ungewöhnliche Weise ihre ZuhörerInnen mit einer Vielzahl an Themen konfrontiert.

Mit ihrem im März auf Tomatenplatten erschienenen zweiten Album Agnostic Funk (LP) präsentierten TICS in knapp 18 Minuten Spielzeit einen spektakulären Stilmix aus Hardcore, No Wave, Punk & Funk und arbeiten in ihren Texten und Titeln mit verschiedensten Anspielungen.

Schon der Albumtitel wusste zu irritieren. Agnostischer Funk? Was soll das überhaupt sein? Ein Funk, der seine Existenz in Frage stellt? Zumal die Musik der TICS ja nun auch gar kein Funk ist. Oder vielleicht doch?

„Free your mind, and your ass will follow“, hieß es ja einst auf dem zweiten Album von Funkadelic aus dem Jahr 1970. Aber der Funk der TICS befreit weder „Ass“ noch „Mind“, so der Pressetext zu Agnostic Funk, und ist „Reflex auf den konstanten Wahn und zugleich Widerstand gegen sein geschmeidiges Funktionieren.“

In ihrem neuen Video zu Vampires beschäftigen sich TICS mit dem täglichen Arbeitswahn in einer nicht mehr still stehenden, technisierten Gesellschaft. Eine Schlafmaschine soll hier dabei helfen, sich schnell bei süßen Träumen zu erholen, um danach wieder im Hamsterrad zu funktionieren. Doch ein Systemfehler macht den Traum leider zum Alptraum und lässt den Protagonisten nach einem Horrortrip zum Vampir werden. Eine Metapher für die Hoffnungslosigkeit unserer Arbeitswelt, die Träume zerstört?

Schaut selbst.


https://youtu.be/hsRMt2uGUJM

TICS live:
24.05. – Hamburg, Hafenklang

Titelbild: TICS | YouTube Screenshot

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Videos

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Vom Krach zum Pop: Wolf Mountains mit Vorbote „No Means No“ zum neuen Album „Urban Dangerous“

Das Stuttgarter/Berliner Power-Trio Wolf Mountains veröffentlicht übernächste Woche, 27. S…