Tigeryouth veröffentlichen in Zusammenarbeit mit lala Schallplatten bzw. lala Studios eine limitierte Sonderausgabe von „Tigeryouth live at lala Studios“ als CD im Digipack, in einer handgemachten Edition von 50 Stück. Release, digital wie CD, soll am 9.3.2012 sein. Details zum Artwork folgen. Die Cd wird für voraussichtlich 8 Euro zu haben sein und 10 Titel enthalten. Reservierungen könnt ihr schon jetzt an kontakt@lala-studios.de schicken.
Einen kleinen Vorgeschmack gibt es auch schon zu hören:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Tigeryouth
ist Akustikpunk zum Mitsingen und nachdenklich schweigen, zwischen Bier, Kippen, Wut und Melancholie.

Tigeryouth war Anfangs noch’ne Zwei-Mann-Geschichte. Ende 2009/Anfang 2010 gab’s das Demo Schlechte Laune. Die erste Show, am 23ten April im Odonien, Köln. Anfang 2011 ist Tigeryouth nur noch eine Eintypmitklampfe-Band. Die EP Alles geht kaputt kam im Juni 2011 im Internet und auf Tape bei Hug me D.I.Y. Records. Die Vorbereitung zur Platte laufen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.