Tocotronic
Tickets

Bald ist es soweit, das 12. Studioalbum der wohl bekanntesten Hamburger Schüler erscheint am 26.01.2018 und hört auf den Namen „Die Unendlichkeit“.


Der Titelsong des Albums ist zugleich Single und kann in Form eines futuristischen Musikvideos ab sofort über alle gängigen Kanäle abgerufen werden. Laut der Band ist der Song „eine Reflexion über Zeit und Freundschaft/Verbundenheit: Liebe als Rettung vor dem Ende. Paradox als Prinzip: Biographie vs. Unendlichkeit. Gleichzeitig auch eine Meditation über (kosmische) Musik, denn mit dem ‚Du‘ könnte auch sie (die Musik) selbst gemeint sein“.

Das neue Album wird in Kapitel unterteilt sein und stellt eine Biografie im Rahmen eines Konzeptalbums dar. Ihr erstes in ihrer 25 Jahre umfassenden Karriere. Sehr spannend, finden wir.

„Die Unendlichkeit“ LP bestellen

Tocotronic Live 2018:
06.03.2018 Bremen – Schlachthof
07.03.2018 Münster – Sputnikhalle
08.03.2018 Heidelberg – Halle 02
09.03.2018 Erlangen – E-Werk
11.03.2018 Erfurt – Stadtgarten
12.03.2018 Wiesbaden – Schlachthof
13.03.2018 Köln – E-Werk
14.03.2018 Hannover – Capitol
16.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36 (Zusatzshow)
17.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36 (Ausverkauft)
06.04.2018 Leipzig – Werk II
07.04.2018 Essen – Weststadthalle
08.04.2018 Stuttgart – Theaterhaus
11.04.2018 Freiburg – E-Werk
12.04.2018 München – Tonhalle
14.04.2018 Dresden – Alter Schlachthof
16.04.2018 Berlin – Columbiahalle

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Steffen Eggert
Lade mehr in Videos

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Video: Fugivumi Rockstar „Gleyfy Brauly“ stellt sein erstes professionelles Musikvideo online

Hay Myor My Dhey Bei YouTube gibt es den neuen Hit von Gleyfy Brauly übrigens auch in sage…