Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Es ist das zweite Mal das ich Fatoni im Kölner Gloria Theater Live erleben darf. Das erste Mal war im Jahr 2015 als Support der Aversion-Tour von Antilopen Gang. Damals noch mit MC Koffer und auch damals schon sehr unterhaltsam.

Nun machte Fatoni Halt auf seiner Andorra-Tour und als Support war der Rapper Mauli aus Berlin dabei. Nach vier Liedern zog ich es vor, in den Vorraum zu gehen und mir das Auto-Tune-Abenteuer aus gedämpfter Entfernung anzuhören. Mehr Auto-Tune geht wohl kaum, denn selbst bei den Ansagen wurde es nicht herausgedreht. Dazu Texte über Ladendiebstahl und E-Scooter fahren und vor allem bei der zweiten genannten Thematik war für mich der Gang in ruhigere Orte des Glorias beschlossene Sache.

Eine Bier und Sportzigarettenlänge später begann der Alleinunterhalter und Hauptact des Abends Fatoni. Alleinunterhalter trifft es nicht so ganz, denn neben DJ V.Raeter war außerdem Schlagzeugerin Philo mit am Start und diese beiden sorgten für die besondere Stimmung auf dem Konzert. Das Fatoni performen kann, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Stetig wird der Rapper aus München beliebter und füllt problemlos Läden wie das Gloria und das absolut verdient. Dabei gehört er nicht zu den Künstlern, die ohne viel Herz ihre großen Hits abfrühstücken, sondern mehr zu jenen, die eine gut ausgewogene Songauswahl darbieten und plötzlich inmitten des Publikums auftauchen, um mit der Akustik-Gitarre zu spielen. Das darauf der fantastische Text des Splash Mag Cypher #22 gelegt wird, erheitert zumindest mich um ein Vielfaches.

Hinzu kommen Gäste wie Dexter und MC Rene und der Abend wird zu einem großen Spaß, der genau zum richtigen Zeitpunkt endet und vielen Menschen ein schönes Erlebnis bereitet hat.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Bright Eyes kündigen das erste Konzert seit über 9 Jahren an

…und der Ort ist gar nicht so weit entfernt von Krebeck, dem Mittelpunkt Deutschland…