Bereits am kommenden Freitag (16.10.2020) erscheint das fünfte Album Erdenmenschen, weggetreten der Band Rocket Freudental aus dem Stuttgarter Raum.

Kurz vor Release präsentiert uns das gesellschaftskritische Zweigespann, bestehend aus André Möhl and Robert Stengmit, nun noch das brandneues Video zu der aktuellen Single Der Stuhlkreis, welche dem verneigten Hörer kurzerhand einen wutentbrannten, Bluesrock gespickten Punkkracher auf den Tisch knallt. Achtung Therapiestunde!

Das Video zu Der Stuhlkreis wurde dabei von niemand geringerem als dem britischen Animationskünstler Ged Haney, der bereits durch Filme wie The Kings Of Siam, Milk Milk Lemonade, aber auch durch frühere Animationsarbeiten für den Musiksender MTV (Far Out Man) und Videoproduktionen für den italienischen Pop-Giganten Gigi D’Agostino, bekannt wurde.

Nun ganz im Dienste der Rocket Freudental haut uns Haney ein Video aller erster Kajüte vor den Latz, in welchem sich das ungleiche Duo, bestehend aus André und dessen Sidekick Bob, ein ebenso witziges wie polarisierendes Wechselspiel liefern. Während der hagere, großgewachsene André – natürlich mit Monokel – der straighte, leistungsorientierte Typ zu sein scheint, wirkt der kleine, etwas pummelige Bob, eher unbeholfen, intuitiv und dem Unfug zugewandt. Dies scheint dem aufbrausenden André sowohl zu gefallen als auch immer wieder aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Ged Haney hat zu dem Video folgendes zu sagen:
I don’t know if it was the same in Deutschie, but in the sixties and seventies comedy double acts were a big thing. I think it was an influence on me, and it means one character can bounce off the other and you get all sorts of dimensions in the relationship from the differing personalities. Over the making of Der Stuhlkreis the personalities of Bobo and Andre as cartoon characters emerged; so Andre is the rather pompous straight man who takes himself too seriously, and Bobo is the agent of mischief constantly knocking things off balance. But without each other they would have nothing! I didn’t think it out, it just emerged, and then I went with it. Bobo seems like the clown, but actually he’s always one step ahead. The best and most loved of the comedy double acts from the 60s and 70s were Morecambe and Wise.

Das Album wurde von Thorsten Puttenat (Putte and Edgar) produziert und Ralv Milberg gemastert. Erdenmenschen, weggetreten erscheint am 16.10.2020 auf dem Stuttgarter Label Treibender Teppich Records (Sloe Paul, Peter Muffin, Wolf Mountains) und kann hier vorbestellt werden.

Rocket Freudental

Rocket FreudentalErdenmenschen, weggetreten

Die Band kündigte den Release im Übrigen wie folgt auf ihrer facebook-Seite an:
Es hat sich arg gezogen und die Songs/Texte sind teilweise schon mehrere Jahre im Pistolenlauf. Leider haben es einige der damals noch exotischen Themen auf der Pladde zu unangenehmer Aktualität geschafft. Soll heißen, alles Prä-Pandemic-Songs. Dennoch kriegt der ignorante Mob wie immer sein Fett ab. Reichsbürgern und sonstigen Dödeln, welche Signale aus dem All empfangen, wird gebührend ans Bein gepinkelt.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.