Banner in Artikel (oben) auf Pretty in Noise

Er war Ausnahmetalent, Musiker, Schauspieler, Stilikone, Produzent und was die wenigstens wissen; er war auch Kunstsammler.

David Bowie, heute wäre sein 72. Geburtstag gewesen, hinterließ nach seinem Tod nicht nur ein Arsenal unzähliger Hits und ein großes Stück Musikgeschichte, sondern auch eine erstklassige Sammlung aus mehr als 400 Kunstwerken.

Neben einer Vielzahl von Objekten bedeutender Künstler aus dem 20. Jahrhundert wie Frank Auerbach und Graham Sutherland, fanden sich ebenso Werke wie das Altarbild aus der Spät-Renaissance von Tintoretto aus dem Jahre 1570.

2013 entstand mit dem Londoner Victoria & Albert Museum eine einzigartige Ausstellung mit dem Namen „David Bowie is“ ,welche als Wanderausstellung um den Globus tourte. Bis Mitte 2018 hatten Fans und Interessierte Zugang hierzu.

Nun sind wir im Digitalen Zeitalter angekommen und die komplette Ausstellung wird am dritten Todestag des Ausnahmekünstlers in einer virtuellen App auf den Markt kommen.

Mit ihr kann man alle Ausstellungsstücke im 360 Grad-Modus betrachten. Mit niemand Geringerem als Gary Oldman, der als virtueller Guide der App seine Stimme leiht.

iOS | Android (je 7,99€)

Für alle Liebhaber gibt es außerdem seit Kurzem den Mitschnitt vom legendären Konzert in Glastonbury aus dem Jahre 2000 auf Vinyl. Komplett geremastert enthält das LP-Set außerdem seltene Fotos des Konzerts sowie Auszüge aus David Bowies Tagebuch.

„Glastonbury 2000“ ist hier als Doppel-CD, als 3-LP-Set und als Set aus Doppel-CD und DVD erhältlich.


Titelbild: David Bowie Is…. Ausstellung im V&A in London | (c) Rune Hellestad/Corbis über Getty Images

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Erik Swiatloch
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

PINTERESSANT 19/11 – Entdecke neue Musik aus aller Welt

Wir haben auch diesen Sonntag wieder einige Songs und Musikvideos gesammelt, die ihr so eh…