Wang Wen (惘闻) zählen zu den bekanntesten Bands aus China und haben sich mit ihrem instrumentalem Post-Rock gerade in den letzten Jahren ihrer fast 20-jährigen Bandgeschichte auch international einen renommierten Namen erspielt.


Hierzulande erlangten sie wohl die größte Bekanntheit durch ihre Split-LP mit den schwedischen Post-Rockern von pg.lost, die seinerzeit bereits durch das in Berlin ansässige Label Pelagic Records veröffentlicht wurde.

Nun steht uns überraschenderweise ein neues Album der 6-köpfigen Instrumental-Formation ins Haus, welches auf den Namen „Invisible City“ hört und am 28. September wieder über Pelagic Records erscheinen wird. Aufgenommen wurde das zehnte Album der Band Anfang des Jahres im isländischen Sundlaugin Studio.

Wir haben heute die große Freude, euch exklusiv den ersten Track „Mail from the River“ vom bevorstehenden Album präsentieren zu können.

„Invisible City“ LP vorbestellen


Wang Wen (惘闻) präsentieren uns hier erneut ihren fein arrangierten Instrumentalsound, der durch seinen bestimmenden Indie- Groove und den melodieführenden Bläsern seine ganz eigene Faszination entwickelt.

Fans des Genres und solche, die es werden wollen, seien Wang Wen (惘闻) hiermit wärmstens ans Herz gelegt.

Wang Wen

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Streams

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Songpremiere: Hell and High Water – Neon Globe

Frischer Wind aus dem Indischen Ozean befahren von drei Seemännern aus Hamburg: Matthias, …