Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Das neue Album „Invisible City“ von Chinas bekanntester Instrumentalband Wang Wen (惘闻) wird am 28.09.2019 über das Berliner Pelagic Label veröffentlicht.

Nach ihrem dunklen, melancholischen Vorgängeralbum „Sweet Home, Go„, welches Wang Wen (惘闻) wachsende, internationale Anerkennung einbrachte, stellt „Invisible City“ das mittlerweile zehnte Studioalbum der Band dar.

Mit dem bevorstehenden, neuen Album geben Wang Wen (惘闻) zugleich ein eindringliches Plädoyer für ihre Heimatstadt Dalian ab, die in einer ziemlich depressiv anmutenden Region in China liegt und von vielen Einwohnern verlassen wird.

Wang Wen (惘闻) stellen sich mit ihrem neuen Lonplayer gegen diese Hoffnungslosigkeit indem sie hellere, wärmere und freundlichere Töne anschlagen als auf ihren Alben zuvor.

Das Artwork zu „Invisible City“ übernahm der chinesische Illustrator und Award-Gewinner Cen Jun, der mittlerweile in New York beheimatet ist und für GQ, Vogue und der New York Times gearbeitet hat. Für Wang Wens (惘闻) aktuelles Album fertigte er 4 einzigartige Bilder an, die den künstlerischen Anspruch der chinesichen Instrumentalband perfekt ergänzt.

Hört nun exklusiv bei prettyinnoise.de „Invisible City“ in voller Länge und genießt die wundervolle musikalische Ausdruckskraft ihrer instrumentalen Kompositionen.

„Invisible City“ LP vorbestellen


 

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Streams
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

PINTERESSANT 20/07 – Entdecke neue Musik aus aller Welt

Wir haben auch diese Woche wieder einige Songs und Musikvideos gesammelt, die ihr so eher …