Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Neuzugang bei This Charming Man Records: Am 2.Oktober veröffentlichen Warm Graves ihr Debütalbum Ships will come.

Die drei Leipziger unterschiedlicher Nationalitäten (USA, Italien, Deutschland) vereinen in ihrem Sound Psychedelic, flächige verträumte Sounds und einen gewissen Groove und legen darüber eine Art Gesang, der klingt wie ein Chor, der aus dem benachbarten Kellerloch hallt. Zusammen klingt das wie The Soft Moon meets Arcade Fire on LSD. Ein einzigartiger Sound, der live das Publikum locker aus den Schuhen kloppt.
 
Im September/Oktober könnt ihr euch auf der 15 Daten umfassenden Tour live davon überzeugen und nicht vergessen: 2. Oktober ist Releasedatum. Bis dahin gibts hier einen ersten Höreindruck.
 
Warm Graves live:
04.09.14 BERLIN – BERLIN MUSIC WEEK (NOISEY STAGE)
05.09.14 DRESDEN – SOUND OF BRONKOW FESTIVAL
09.10.14 LEIPZIG – CONNE ISLAND
10.10.14 MÜNSTER – GLEIS 22
11.10.14 COLOGNE – KING GEORG
13.10.14 JENA – CAFE WAGNER
14.10.14 MANNHEIM – TEUFEL
16.10.14 BERLIN – SCHOKOLADEN
17.10.14 HAMBURG – ASTRASTUBE
18.10.14 KOPENHAGEN – THE DRONE – (DK)
19.10.14 SOLINGEN – WALDMEISTER
21.10.14 HALDERN – HALDERN POP BAR
11.10.14 STRASBOURG- SIMULTANIA – (FR)
25.10.14 ESSLINGEN – KOMMA
26.10.14 WIEN – FLUC – (AT)
28.10.14 DRESDEN – OSTPOL

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] (Bells Echo), Visualartist GenPi (Bells Echo, Fusion Festival) und Schlagzeuger Zar Monta Cola (WARM GRAVES) zusammen […]

Auch Interessant

exklusive Premiere: Vordemfall hauen Meteor raus

Kurz vor dem offiziellen Album-Release zu Gravity Problems am kommenden Freitag via Slowin…