Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Premiere. Premiere. Premiere. Gewinne. Gewinne. Gewinne.

Früher hätte es „Extrablatt“ gerufen und alle Menschen wären zum nächstgelegenen Zeitungshändler gerannt, um sich die Neuigkeiten zu Gemüte zu führen.

Heute genügt ein Klick und man wird versorgt. Und nun zum eigentlichen Thema. Wir präsentieren die Weltpremiere des neuesten Spielbergs Werkes, ein Video zum Lied Ghost Boy, welches auf der Distant Star EP von 2018, sowie remastert auf der neuen Running All The Way Home EP zu hören ist.


Ghost Boy is one of the first songs we made and is actually the song that inspired our band name. Some years ago I found myself in an altered state of mind, doodling on the guitar and watching Steven Spielberg’s classic Close Encounters Of The Third Kind when suddenly the opening guitar line popped into my fingers. I brought it to the band and we had to work on it for quite a long time to finish it. By then the song had the working title The Spielberg song or in Norwegian: Spielberglåta. While this was happening we were about to record our first tracks with Tord from The Wombats. At the same time we were arguing over band names, and we were unable to agree on anything. Tord then put two and two together and said: “What if you just called yourselves Spielbergs?”
 
The music video is created by the talented Torjus Thesen. We just let him do whatever he wanted with the song and we were not disappointed. The video really reflects the loneliness in the lyrics and the desolate and open sound of the song. The young woman in the video is played by the excellent Isabel Christine Andreasen.


Und wenn das nicht schon genug des Guten wäre und viele von euch bereits jetzt zungeschnalzend vor den Bildschirmen sitzen, verlosen wir ausserdem 2 x 2 Gästelistenplätze für einen Tourstopp eurer Wahl plus eine CD und eine LP des Spielbergs-Albums This Is Not The End. Schreibt uns hierfür euren Lieblingsfilm von Steven Spielberg + eure Wunschstadt in die Kommentare.

Spielbergs live 2019:
02.12.2019 – Düsseldorf, The Tube
03.12.2019 – Hannover, Lux
05.12.2019 – Wiesbaden, Kreativfabrik
06.12.2019 – München, Backstage Club
07.12.2019 – Berlin, Cassiopeia

Titelbild: Spielbergs |Pressefreigabe

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bernd Frikke
Gast
Bernd Frikke

The Goonies

trackback

[…] Musikvideos zu widmen. Produziert wurde das Musikvideo von Torjus Thesen. Die Videopremiere fand drüben bei Pretty In Noise […]

Auch Interessant

Türchen 4 | 2019

Hallo. Ich bin Türchen Nr. 4. Beantworte mir folgende Frage um in den Lostopf für den Gewi…