Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Seit über 35 Jahren gelten Swans als die kompromissloseste Band dieses Planeten.

Vom menschenverachtenden No-Wave ihrer Anfangstage über den tonnenschweren Post-Rock ihres 90er-Jahre-Outputs bis zu ihrer Wiedergeburt als Kraut-Industrial-Noise-Rock-Ungetüm hat die Gruppe um Michael Gira nichts von ihrer Brutalität eingebüßt. Alben wie Filth, Children Of God, Soundtracks For The Blind oder The Glowing Man sind Standardwerke der Zerstörungsmusik. Doch die bewusstseinserweiternde Essenz dieser Band spürt man am besten bei einem Live-Konzert – eine Erfahrung, die Regisseur Marco Porsia mit Swans: Where Does A Body End? auf die Leinwand bannen will.

Der Konzertfilm/Dokumentation-Hybrid hat zweierlei Missionen: Einerseits mit zahlreichen Interviews und Archivmaterial die Geschichte dieser Band abzuzeichnen, andererseits mit Live-Aufnahmen aus den letzten fünf Jahren die legendäre Zerstörungswut der Swans zu demonstrieren. Neben prominenten Fans wie Blixa Bargeld, Thurston Moore und Jenny Beth kommen auch Mastermind Michael Gira und langjährige Wegbegleiter wie Thor Harris und Jarboe zu Wort.

Am 6. Januar 2020 findet die Hamburg-Premiere von Swans: Where Does A Body End? in den zeise kinos, Altona, statt – präsentiert von prettyinnoise.de.

Special Guest: Bandmitglied Kristof Hahn. Der in Berlin lebende Multiinstrumentalist spielt bei Swans seit über zehn Jahren die Pedal-Steel-Gitarre – und wird sein Instrument auch im Kino dabei haben: Im Anschluss an das Screening gibt es ein Filmgespräch und Live-Musik mit und von Hahn.

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für die HH-Premiere von Swans: Where Does A Body End?. Schreibt uns einfach etwas Nettes in die Kommentare. Einsendeschluss ist der 24. Dezember 2019.

Titelbild: Swans | (c) Salzgeber & Co. Medien GmbH

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marius Magaard
Lade mehr in Win mit Pin
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tom Baum
Gast
Tom Baum

Tolle Band!
Toller Film!
Tolle Verlosung!

Uwe
Gast
Uwe

Ohne PIN wäre mein Leben öde.

Albert H.
Gast
Albert H.

Mit SWANS ins neue Jahr starten!
Perfekt!
Ihr seid die besten!

Niklas Hormanns
Gast
Niklas Hormanns

Habe mir gerade Karten für ihr Konzert in Hamburg gekauft und wäre sehr erfreut vorher nochmal einen tieferen Einblick in die Geschichte der Band zu bekommen durch Aufnahmen die man vielleicht noch nicht kennt 🙂

Martin Adler
Gast
Martin Adler

Gute Morgen!

Meine Freude über einen Gewinn wäre riesig!
Echt!

Tausend Küsse!

Jochen
Gast
Jochen

Cool! Danke für den superben Veranstaltungstip!
Da gehe ich auch hin wenn ich nicht gewinne.
Aber gewinnen wäre natürlich noch toller.

Kiri
Gast
Kiri

Please give me some noise.

Stephan Ohlsen
Gast

etwas Nettes 🙂

holger
Gast
holger

Hallo!
Großartige Verlosungen habt Ihr hier.
Würde mich sehr über eine positive Rückmeldung freuen.
Allerherzlichste Grüße!

Matt
Gast
Matt

Ich würde mich freuen, dabei zu sein!
PS: hab euch lieb

Peter
Gast
Peter

prettyinnoise ist die beste website von der gaaaanzen welt! echt!

Chrissie
Gast

wieder was neues
auf pretty in noise
der blog liefert ab
die machen nicht schlapp
ich liebe den lärm
die swans hab ich gern
sind derbe granaten
ich hätt gern die karten

Christoph
Gast
Christoph

Über die Freikarten würde ich mich freuen. Schöne Feiertage euch!

Niclas
Gast
Niclas

Ich stehe gerade vor der Aufgabe, in einer neuen Partnerschaft meine musikalische Interessen und Gefühle zu kommunizieren. Und welche Band eignet sich da besser als die, die alle Emotionen in einem Konzert vereint? Ich finde, um Swans zu verstehen, braucht man Zeit. Nicht, dass jemand das auf Anhieb kann oder konnte, aber es bedarf einer speziellen Stimmung, Willenskraft und, obgleich schwer, ein Gefühl von Sicherheit und des Fallen lassens. Wenn man den Status allerdings erstmal erreicht hat, ist es wie eine eigene Sprache zu hören. Und diese Sprache würde ich gerne sprechen und teilen.

Pat
Gast
Pat

Schwäne sind arrogante Tiere ohne Daumen und Talente. Über die Band SWANS kann/sollte/darf man das nicht behaupten.

Frank
Gast
Frank

hallo! da wäre ich gerne dabei. liebe grüße!
(ihr seid toll!)

Auch Interessant

Ankündigung: Downfall of Gaia im März auf Tour (+ Cologne-Tix for free)

Freund:innen des gepflegten Lärms. Nicht mal mehr eine Woche bis die Hamburg, Berlin, New …