Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Nach der Veröffentlichung ihres gefühlvollen und umwerfenden Debütalbums „Tide“ im September kommen die Briten von Wooden Arms nun auf große Deutschland Tour. Nach ihrem großartigen Auftritt bei dem diesjährigen Reeperbahn Festival geht es nun mit den ebenso tollen Hundreds weiter. Wer Wooden Arms also dieses Jahr noch live erleben möchte, sollte die folgenden Termine auf jeden Fall wahrnehmen:

11.12.2014 FR- Metz | la Chaouée *
12.12.2014 CH-Zurich | Komplex Klub
13.12.2014 Dresden | Scheune Café *
14.12.2014 Potsdam | Waschhaus
15.12.2014 Wiesbaden | Schlachthof
16.12.2014 Wuerzburg | Posthalle
17.12.2014 Leipzig | Taeubchenthal
* solo show Wooden Arms

Anfang des neuen Jahres kommen Wooden Arms dann erneut auf Tour, um ihren Fans mit wundervollen Songs wie „Tide“, „December“ oder „False Start“ den Atem zu rauben. Hier die Daten im Januar:

18.01.2015 – Münster | Fachwerk
19.01.2015 – Leipzig | NaTo
20.01.2015 – Berlin | Privatclub
22.01.2015 – Hamburg | St. Pauli Kirche
23.01.2015 – Köln | Ambientfestival
24.01.2015 – Darmstadt | Bedroomdisco (Venue tba)
25.01.2015 – München | Hauskonzerte (Venue tba)

Zusammen mit ihrem Label-Kollegen Jeff Beadle, sowie Ajimal spielen Wooden Arms am 22. Januar 2015 auf dem Benefizkonzert „Of Joy & Fortune“. Die St. Pauli Kirche Hamburg veranstaltet gemeinsam mit dem Label Butterfly Collectors einen Benefiz Konzertabend, der dem Fluchtpunkt e.V., einer Beratungsstelle für Flüchtlinge in Hamburg, gewidmet ist. 75% der Einnahmen gehen in Form einer Spende an den „Fluchtpunkt“. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Auch Interessant

Ricotta Records – Ein Plattenladen für Mäuse

In der schwedischen Stadt Lund hat jemand einen Plattenladen für Mäuse gebaut. (via Anonym…